Diese Webseite nutzt Cookies im Rahmen von Google Analytics. Mehr im Disclaimer (Unten)

12. Welt des Modellbaus 2013 XXL

Datei 1360492081

2013

Autohaus Härtel

Im 30. Jahr ihres Bestehens präsentierten die Eisenbahnfreunde Osnabrück am 24.02.2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr die größte Modellbahn- und Modellbauausstellung im Osnabrücker Raum, die „Welt des Modellbaus XXL“. Es war vorgesehen, im Autohaus Härtel in Osnabrück auf rund 4000 m2 gemeinsam mit rund 50 Ausstellern, Vereinen und Einzelpersonen in drei Hallen und auf dem Freigelände eine Vielzahl von Attraktionen zu zeigen. Leider hatte Petrus kein Einsehen mit den Eisenbahnfreunden. Nachdem erst die Grippewelle zu Absagen einzelner Aussteller geführt hatte, machte jetzt der Wintereinbruch einzelnen Ausstellern das Kommen unmöglich. Schnee und Eis waren auch der Grund, die Aktivitäten im Freigelände zu canceln bzw. nach drinnen zu verlegen. Auch etliche Besucher zogen einen warmen Platz in der heimischen Stube einer Fahrt zur Ausstellung vor. Gleichwohl konnten die Eisenbahnfreunde deutlich über 3000 Besucher begrüßen.

Die Eisenbahnfreunde haben es sich nicht nehmen lassen, zum Jubiläum besondere Exponate aus dem Bereich Modellbahn zu zeigen. Vom Maßstab 1:22,5 bis zu 1:220, von 45mm bis zu 4,5mm Spurweite, von Spur IIm zu Spur Zm ging die Spanne der Modelle und Anlagen.

Insgesamt 12 Modellbahnanlagen waren zu sehen: von der Inselbahn bis zur Straßenbahn im Ruhrgebiet und dem Bergischen Land, von der Rhätischen Bahn bis zu den Schmalspurbahnen Sachsens waren viele Themen vertreten. Als Aussteller waren vor Ort:

Hartmut Stöver (Spur1-Dioramen)

Modellbahn AG der Kardinal von Galen Schule Dülmen

Dieter von der Aue (Sächsische Schmalspurbahn)

Klaus Gerling (Straßenbahnen Spur II)

Spur II Freunde Lengerich

Modelleisenbahn-Treff Greven in Westf.

Ahnert Bahnen (Spur Zm)

Interessengemeinschaft Bahnfreunde MK

Bünnig-Modellbau sowie AW Lingen.

Die Eisenbahnfreunde selbst zeigten neben einen Bahnbetriebswerk den Bahnhof Laumannsbrück ihrer Vereinsanlage. Die Anlagensteuerung von Gahler und Ringstmeyer konnte beweisen, was möglich ist. Den ganzen Tag über wurde mit etlichen Garnituren und Fahrzeugen ein abwechslungsreicher vollautomatischer Betrieb gezeigt.

Eine feste Größe auf der „Welt des Modellbaus XXL“ ist Alfred Spühr, der Fachmann für die Osnabrücker Straßenbahn, der seine Straßenbahnmodelle mit den originalen Fahrschaltern aus den 1960 verschrotteten Wagen steuert.

Viele der gezeigten Modellbahnanlagen waren zum ersten Mal in der Region ausgestellt.

Für die Freunde von ferngesteuerten Automodellen wurden RC-Truck- und –Car-Modelle gezeigt. Der Mini-Truck-Club Osnabrück führt in Halle 3 LKW-Trucks auf einem Geländeparcours vor.

In Halle 2 waren unter anderem Exponate des Schiffsmodellbauclubs Georgsmarienhütte ausgestellt.

Auch hier wurden RC-Cars und Flugvorführungen gezeigt . Ebenfalls war das Ignition Racing Team der Hochschule Osnabrück mit ihren Formula Student Rennwagen zu sehen.

Das Thema RC- Modelle setzte sich in Halle 1 mit weiteren Freiflugvorführungen und einer Ausstellung von Flugzeugen des Modellflugclub Osnabrück fort.

Weiterhin wird Plastikmodellbau in Perfektion gezeigt. Neben Kirmesmodelle und Dioramen wurde von den Modellbau Freunden Lohne das Thema „Fliegen“ von der Antike bis zur Neuzeit in Modellen dargestellt.

Fast schon Tradition hat die Präsentation eines Eisenbahngebäudes aus der Region im Modell zusammen mit der Firma Bünnig Modellbau: nach der mittlerweile abgerissenen ehemalige Blockstelle Schinkel am Icker Weg in 2011 und dem Stellwerk der Osnabrücker Dampflokfreunde im Piesberg 2012 entstand jetzt der Bahnhof Patkenhof der Georgsmarienhütten-Eisenbahn im Modell neu. Die ersten Modelle könnte während der Ausstellung in den Maßstäben H0, 0 und 1 erworben werden.

Abgerundet wurde die Ausstellung durch weitere Exponate verschiedenster Modellbauthemen, den Mitgliedern der Eisenbahntradition Metelen in historischen Uniformen sowie eine Modellbörse.

Für den Nachwuchs bestand die Möglichkeit, an zwei Ständen selbst Modellhäuschen der Firma Faller sowie Flugzeug- und Automodelle zu bauen.

Unser langjähriger Aussteller Harry Renna stelte ein Diorama mit dem Berliner Fernsehturm am Alex für den guten Zweck zur Verfügung. Eine Verlosung erbrachte 312,-€ für die Arbeit der Wärmestube.

Für das leibliche Wohl war durch die Cafeteria zugunsten der Wärmestube im Franziskanerkloster sowie durch Imbiss- und Getränkestände gesorgt.

Glückwünsche zum Jubiläum von dultis-modellbau

Ausstellerliste

  1. Modellbau Freunde Lohne
  2. Kleinkunst-Werkstatt Renna
  3. Realschule Lechenich - Funktionsmodelle
  4. dultis-modellbau
  5. Manfred Heinel – Börse
  6. Hartmut Stöver - Dioramen
  7. Alfred Spühr - Osnabrücker Straßenbahn
  8. Absage
  9. Modellbahn AG der Kardinal von Galen Schule Dülmen - TT-Anlage
  10. Bünnig-Modellbau
  11. AW Lingen
  12. Ditmar Stelter - H0 Dioramen
  13. Eisenbahnfreunde Osnabrück - H0 Bahnbetriebswerk
  14. Eisenbahnfreunde Osnabrück - H0 Bahnhof Laumannsbrück
  15. J.B. Modellbahnservice GmbH
  16. Absage
  17. Sächsische Schmalspurbahn - Dieter von der Aue
  18. Osnabrücker Dampflokfreunde
  19. Märklin-Service Fricke
  20. Straßenbahnen - Klaus Gerling
  21. Spur II Freunde Lengerich
  22. Heiko Schlack - Börse
  23. Dirks Eisenbahnbude
  24. Roland’s Modellbahn Studio - Börse
  25. Modellflugclub (MFC) Osnabrück
  26. Autohaus Härtel - Automodelle
  27. Modellbahnfundgrube Dümmersee
  28. Multigyros – Peter Kolkmeyer
  29. Absage
  30. Martin Ahlemeyer - Börse
  31. Peter Harms - Börse
  32. Absage
  33. Dirk Raabe - Börse
  34. Mini-Truck-Club (MTC) Osnabrück
  35. Ignition Racing Team
  36. Malteser Hilfsdienst e.V. - Osnabrück
  37. DM Modellbau - RC-Car und Flug-vorführungen
  38. Schiffsmodellbauclub (SMC) GMHütte
  39. pitzers art - Werner Pitzer
  40. RC Stuntman
  41. Absage
  42. Greif-Trucks
  43. Absage
  44. Modelleisenbahn-Treff Greven in Westf.
  45. Absage
  46. Ahnert Bahnen – Spur Zm
  47. Interessengemeinschaft Bahnfreunde MK
  48. Bastelgarten
  49. Ralf Nonnast - Börse
  50. Uniformgruppe Eisenbahntradition Metelen
  51. Ralf Hackmann – Kirmesmodellbau
Datum
24.02.13
Zeit
10 - 18 Uhr
Härtel