Diese Webseite nutzt Cookies im Rahmen von Google Analytics. Mehr im Disclaimer (Unten)

15. Modelleisenbahnausstellung im Franziskanerkloster

KlosterPlakat

Nachdem die EISENBAHNFREUNDE OSNABRÜCK im Februar bereits ihr 25jähriges Bestehen feiern konnten, stand jetzt zum Ende des Jahres ein weiteres Jubiläum in’s Haus: 15 Jahre Ausstellung der Modulanlage der Eisenbahnfreunde Osnabrück im Franziskanerkloster Osnabrück zugunsten der Wärmestube.

Am 15. und 16.11.2008 fand die Ausstellung im Franziskanerkloster Osnabrück zum 15. Male statt - wie immer mit großer Tombola.

Für alle Modellbahnbegeisterten war dieser Termin etwas besonderes:

Die Anlage der EISENBAHNFREUNDE OSNABRÜCK war in dieser Form das letzte Mal zu sehen.

Nicht nur der Verein ist „in die Jahre gekommen“, auch die ältesten Teile der Anlage sind mittlerweile 20 Jahre alt. Annähernd 40 Ausstellungen sind nicht spurlos an ihnen vorbeigegangen. Die EISENBAHNFREUNDE OSNABRÜCK planen daher, größere Teile der Anlage neu zu bauen. Ziel ist, die neue Anlage dann im November 2009 anlässlich der

  1. Ausstellung im Franziskanerkloster erstmalig zu zeigen.

Die Ausstellung war wieder sehr gut besucht...

...der von Jürgen Wiethäuper übergebenen Spendensumme von 5611,05 €.

Die Bilanz der EISENBAHNFREUNDE OSNABRÜCK nach 15 Ausstellungen für die Wärmestube:  eine Spendensumme von rund 80.000,- €.

Datum
15. + 16.11.09
Zeit
10 - 18 Uhr
Kloster